Designerpapier selbst herstellen

Anlässlich zu einem Intsta-Hop vom Team Scraphexe hatten wir das Thema: Designerpapier selbst gestaltet.
Da mich eine Karte unserer lieben Anke letztens so begeistert hat, wollte ich auch ein wenig mit den zauberhaften Flocken spielen und diese mit den Blendingpinseln kombinieren. Als Farbe habe ich mich für Aquamarin entschieden. Die Flocke wird immer nur verschoben und von innen nach außen mit den Blendingpinseln eingefärbt.


Durch ein paar Spritzer Wink of Stella versetzte ich dem Designerpapier noch ein paar Glitzer.


Mit dem Produktpaket „Konturiert und Koloriert“ habe ich nach einer Anleitung von Stempeldochmal 2 Boxen mit verschiedener Größe gebastelt. Ich fand es eine tolle Idee die Stanzformen „Gewellte Konturen“ als Deckel zu verwenden.

Noch ein Anhänger dran, mit der Zierschnur „Einfach Elegant“ ein Schleifchen gemacht, Glitzersteinchen drauf und fertig ist eine Verpackung.

Je nach Stanzform können unterschiedlich große Boxen gebastelt werden.

Wenn Dir diese Idee gefallen hat und Du sie gerne nachbasteln möchtest findest Du hier alle Produkte die ich verwendet habe.

Bis bald, Eure Evelyn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s