Blog Hop Gutscheinkarten

 

Herzlich willkommen zu einem weiteren Bloghop vom Team Scraphexe zum Thema Gutscheinkarten.

Schön ,dass Du auch mein Projekt anschauen möchtest. Kommst Du gerade von Katja ?

Ich habe mich für das Projektpaket „Festtagsglanz“ aus dem aktuellen Herbst- Winterkatalog 2019 entschieden. Die Idee, mit der Stanze sowohl Karten als auch Verpackungen zu basteln fand ich sehr spannend. Die Anleitung zum „Knallbonbon“ findet Ihr übrigens im Katalog auf Seite 31.

Anstatt einer Verpackung habe ich die Maße so umgewandelt, dass ein flacher Umschlag für ein gängiges Format einer Gutscheinkarte entsteht. Hierfür habe ich einen Farbkarton in der Farbe Marineblau auf 21×15 cm zugeschnitten und die kurze Seite bei 6 und 12 cm gefalzt.

Mit der kleineren Stanze der Christbaumzierde geht ihr bis zum Anschlag mittig an jedem Falz und stanzt wie auf dem Bild zu sehen.

Da das Designerpapier „Im schönsten Glanz“ gerade nicht lieferbar war habe ich mit dem Stempel „Crackle Paint“ den Hintergrund in gold embossed.

Damit eine Gutscheinkarte eingefügt werden kann, wird mit doppelseitigem Klebeband eine Lasche geklebt: In die Innenseite kommt ein goldenes Zieretikett mit einem embossten Spruch „Erfüll Dir einen Wunsch“ aus dem Set „Weihnachtsmix“ .

Für Aussen wurde die große Kugel der Christbaumzierde und der Schriftzug in marineblau embossed. Hierzu geht man mit dem Stempel zuerst ins Versamark-Kissen und gleich anschließend, ohne zwischendurch abzustempeln, in marineblau. Mit transparentem Embossingpulver bekommt man einen tollen Effekt und kann somit in jeder beliebigen Farbe embossen. Für die kleinere Kugel wurde goldenes Metallic-Folienpapier geprägt und ausgestanzt.

Zum Schluss wird das „Bonbon“ links und rechts mit einem Geschenkband zugebunden, fertig ist eine wirklich schnelle und einfache Gutscheinkarte (mit einem DSP gehts natürlich noch schneller 😉 )

Jetzt schicke ich Euch weiter zu Silke und wünsche Euch noch ganz viel Spaß mit weiteren Ideen.

Bis zum nächsten Mal,

liebe Grüße, Evelyn

2 Gedanken zu „Blog Hop Gutscheinkarten

  1. Pingback: Blog Hop - Gutscheinkarten - KS-Papierkunst

  2. Hallo Evelyn.
    die Gutscheinkarte sieht sehr edel aus! Tolle Idee, den Hintergrund mit dem Crackle Paint-Stempel in Gold zu embossen. Ich „fürchte“, dass ich den Stempel jetzt leider unbedingt bestellen muss. Das Knallbonbon-Format finde ich ebenfalls sehr schön.
    Herzliche Grüße
    Birgit K.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s