Blog Hop Jahreskatalog 2019/2020

BH_TeamScraphexe

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Blog Hop vom Team Scraphexe.

Nachdem Du sicher schon bei Katja einen tollen Beitrag zum Thema Jahreskatalog 2019/2020 angeschaut hast, möchte ich Dir heute eine kleine Goodieverpackung mit dem Produktpaket „Setz die Segel“ aus der Reihe „Meer der Möglichkeiten“  zeigen.

img_8504.jpg

Als ich das Set auf Onstage in München das erste mal in den Händen hatte, war es Liebe auf den ersten Blick. Dieses Set ist so vielseitig, heute zeige ich Euch eine kleine Verpackung für Ahoi-Brause.

Mit dem Simply Scored Falzbrett habt ihr ratzfatz ein ein paar Tütchen gezaubert.

IMG_8498

Ihr falzt ein Stück Farbkarton mit der Größe von 5 1/4 x 4 Inch auf der langen  Seite bei   2 1/2 und  5 Inch, auf der kurzen Seite bei 1/4 Inch und schneidet wie in folgendem Bild die Ecken ab. Bei der linken Seite wird die Klebelasche abgeschnitten, dies ist die Vorderseite die gestaltet wird.

Wenn Ihr das Simply Scored Falzbrett (noch) nicht habt könnt Ihr natürlich auch ein anderes Schneide- und Falzbrett nehmen. Anbei  die Angaben in cm: Farbkarton 13,5 x 10,2 cm auf der langen Seite falzen bei 6,3 und 12,6 cm, auf der kurzen Seite bei 1 cm falzen.

IMG_8488

Gestalten könnt Ihr die Verpackung natürlich nach Lust und Laune, anbei ein paar Beispiele zur Anregung:

Damit man das Brausetütchen herausziehen kann habe ich im linken Bild die Handstanze „Runder Kartenreiter“ benutzt, auf dem rechten Bild den Anker auf die Brausetüte geklebt. Ihr könnt natürlich auch mit einer Handstanze einen Halbkreis ausstanzen, damit man die Tüte besser greifen kann.

Anker, Segelboot, Pflanze, Steuerrad und Etiketten wurden mit den Stanzformen „Luv und Lee“ausgestanzt.

Für die Wellen auf dem rechten Bild habe ich 3 schmale Streifen Farbkarton gerissen und die Kanten mit einem Fingerschwämmchen eingefärbt. Der Rumpf des Bootes wurde mit Stampin Blends eingefärbt.

 

Bei diesen Verpackungen habe ich mit der 1″ Kreisstanze ein Loch ausgestanzt, so dass der Matrose vom Originaltütchen zum Vorschein kommt. Legt man die Stanze genau an der Kanten am unteren linken Eck an, passt das Loch ohne dass man etwas ausmessen muß. Auf die Kartenreiter wurde mit Gluedots das Steuerrad von den Accessoires geklebt. Der Kompass-Stempel passt wie ich finde super zum Spruch.

IMG_8505

 

Die Sprossen vom  Steuerrad  wurden mit der Schere rausgeschnitten damit der Matrose besser zur Geltung kommt. Das Rad passt genau um das 1″ Loch

 

IMG_8489

 

Der Knotenstempel ist übrigens genau so groß, dass man ihn mit dem Stamperatus verlängern kann, wenn man die Acrylplatte um  2 Scharniere  nach unten versetzt 😉

 

 

 

IMG_8496

Bei dieser Verpackung kam sowohl im Hintergrund, als auch bei den Segelbooten der Wassertankpinsel zum Einsatz. Das vordere Boot wurde mit Dimensionals aufgeklebt. Wenn Ihr schnell mit Malen seid und nicht allzu viel Wasser benutzt könnt Ihr anstatt Aquarellpapier auch den flüsterweißen Farbkarton nehmen.

Nun hüpfen wir zusammen weiter zu Silke.   Ich bin auch schon ganz neugierig für welches Set sie sich entschieden hat 🙂

Bis zum nächsten Mal, liebe Grüße und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel, Evelyn

 

 

2 Gedanken zu „Blog Hop Jahreskatalog 2019/2020

  1. Liebe Evelyn,
    das ist ja eine schöne Idee mit der Ahoi-Brause. Toll, dass das Stanzen ohne Messen klappt, das kommt ja nicht so häufig vor. Ich habe das Set Gott sei Dank schon, sonst wäre meine Wunschliste spätestens jetzt gewachsen. 😉 LG, Heike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s