Blog Hop Sketch

BH_TeamScraphexe

Hallo, ich freue mich, daß Du wieder bei unserem Blog Hop vom Team Scraphexe vorbeischaust. Sicher kommst Du gerade von Katja.

Das Thema vom heutigen Blog Hop ist ein Sketch. Aus dieser Vorlage sollte nun eine Karte gestaltet werden. Da ich 1 Woche mit Sommergrippe im Bett lag hat meine Tochter Karina das dankenderweise übernommen 🙂

Kartensketch_Juli2018

Die Karte wurde mit folgenden Maßen gebastelt:

Grundkarte :

Farbkarton Savanne:  14,5 x 21 cm, Faltung bei 10,5cm

Mattung 1: Flüsterweißer Farbkarton 14 x 10 cm

Mattung 2: Waldmoos Farbkarton 13,5 x 9,5 cm

b731f7d1-3366-4c75-89ee-1748853eee41

 

Ein Streifen aus dem Pergament Farbkarton mit dem Maß 3,5 x 13,5 cm wurde mit der Bigshot und der Prägeform „Holzdielen“ geprägt .

Jetzt kommt mein Lieblingsset „Kraft der Natur“ zum Einsatz.

Für die große Baumscheibe wurde der Stempel erst mit Savanne eingefärbt und der dann der Rand mit einem Fingerschwämmchen und der Farbe Wildleder eingetupft, noch bevor abgestempelt wird. So entsteht eine authentische Färbung der Scheibe. Alternativ können diese Schritte mit  dem Stamperatus  prima hintereinander gemacht werden.

Für den 2. Kreis wurde aus Savanne und der 1 1/4″ Stanze ein Kreis ausgestanzt der ebenso mit dem Fingeschwämmchen und Wildleder geinkt wurde. Der Schriftzug „Vielen Dank“ kommt aus dem Set „Kreativste“.

e78773e1-2fc8-4f82-9f5d-2c01fa5c50ef

Die Blätter wurden ebenfalls aus dem Set „Kraft der Natur“ in Waldmoos auf Flüsterweißen und Pergamenten Farbkarton gestempelt und mit dem dazugehörigen Framelits „Starke Wurzeln“ ausgestanzt.

e4c305c4-99fa-4774-86c2-daaec8dcfd90

Nun  zur Dekoration der Karte : Hierzu wurde aus Waldmoos  ein Banner mit 2 x 9 cm aus Waldmoos ausgeschnitten und die Ecken mit der Fähnchenstanze gestanzt. Ein Savanneband mit 11,5 x 1 cm wird unter den Banner gelegt. Das Geschenkband in Kupfer wird etwas auseinandergezupft und mit Gluedots angeklebt. Die Metall-Accesoires Blattschmuck geben der Karte noch den letzten Kick.

img_0783.jpg

Ich hoffe Euch hat die Karte gefallen und ihr erkennt den Sketch wieder, da die Kreise durch Blätter ersetzt wurden.

Und nun schicke ich Euch weiter zu Nadine, ich bin auch schon ganz neugierig was sie gebastelt hat.

Viele Grüße,

Evelyn

Blog-Hop Farbchallenge

Heute startet ein neuer Blog-Hop vom Team Scaphexe.
Sicher kommst Du gerade von Jeanine die auch tolles Projekt zum Thema Farbchallenge gezeigt hat.
Die Farben Savanne, Sommerbeere und Limette gehören zu meinen absoluten Favoriten, so ist es mir nicht schwer gefallen mit dieser Kombination ein Projekt zu basteln.
Ich habe mich dieses Mal für das Produktpaket Kittelkreationen aus dem aktuellen Frühjahr- Sommerkatalog entschieden. 
Zuerst stempelte ich mit der Two Step Technik die Blumen in Limette und Sommerbeere, den Rand mit Savanne. Dann stanzte ich die Teile mit der Bigshot aus. Das Nudelholz wurde mit einem  Fingerschwämmchen noch ein bisschen am Rand eingefärbt damit es dreidimensional wirkt.
Für den Boden wurde der Farbkarton Limette auf 8×10 cm zugeschnitten und rundherum bei 2,5 cm gefalzt. Die Laschen werden wie auf dem Foto zu sehen ist eingeschnitten, damit die Box geklebt werden kann. 
 
Nun können die Schürzen vorne und hinten an die Box geklebt und verziert werden. Hinter die Tasche wurde das Besteck geklebt und mit Dimensionals auf die Schürze geklebt.
Der Handschuh wurde doppelt ausgestanzt so dass man in die Mitte einen Aufhänger kleben kann. 
So hat ein kleines Gebäck eine nette Verpackung.
Jetzt geht es weiter bei Nadine, ich wünsche Dir noch viel Spaß bei unserem Blog Hop, bis zum nächsten Mal 😉 

Blog-Hop Mini Album

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Blog hop vom Team Scraphexe.
Sicher kommst Du gerade von Jeanine, es freut mich dass Du nun bei mir gelandet bist.
Erst bin ich ein bisschen erschrocken als ich das Thema „Mini Album“ gelesen habe. Denn bisher habe ich nur ein Mini Album beim Teamtreffen im Januar gebastelt. Jenny hat so ein schönes Projekt für uns vorbereitet, ich denke dieses Album könnt Ihr auch in diesem Blog hop sehen. 
Da sowohl das Teamtreffen als auch das Minialbum Premiere für mich waren habe ich beschlossen dieses Ereignis zum Anlass für mein Album zu nehmen. 
Auf diesem Bild seht Ihr wie kreativ und liebevoll unser Platz eingedeckt war. Mir hat schon ein bisschen das Herz geblutet dieses Tischset, (welches Nicole extra zum Teamtreffen entworfen hat) und die Box zu zerschneiden um im Album zu verarbeiten.

Als Farbkarton habe ich mich für Schwarz und Kirschblüte entschieden.
Designerpapier wurde aus  Blütenfantasie verwendet.
Das „Grundgerüst“  habe ich auf YouTube bei Babsi’s Bastelwerkstatt
gefunden und mich dadurch inspirieren lassen.

Als Cover wurde natürlich der Ausschnitt mit Willkommen gewählt
Auf der Fahrt durfte ich gleich 2 Teammitglieder (Kerstin und Viktoria) kennenlernen. Sie waren so lieb und haben mich nach Walddorfhäslach zur Adlerscheune genommen.
Auf dieser Seite habe ich das Trinkröhrchen etwas platt gedrückt und den Glückskeks (Fortunate to Know You aus dem Frühjahr- Sommerkatalog)  mit Dimensionals angeklebt. 
Nun kommt die erste Einstecklasche mit einem Foto der Tischdeko
Rechts ist die Anleitung in 6 Schritten zum Ausklappen 

Hier habe ich die Verpackung unseres Geschenkes eingeklebt. In der Tüte war das Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr- Blütenfantasie aus dem Frühjahr- Sommerkatalog. Mit diesem Set haben wir das Minialbum und Karten gebastelt, auch diese Seite wurde mit dem Set gestaltet. Rechts wurde mit einem Kärtchen eine Einstecktasche für den Anhänger geklebt.
In der nächsten Einstecklasche seht ihr ein Bild von unserem Minialbum. 
Links und rechts unsere Location – die Adlerscheune von Anke.

In der Box waren Glückskekse mit individuellen Sprüchen die sich Anke für uns ausgedacht hat. 
Diese Glückskekssprüche habe ich ebenfalls auf Tags geklebt, die man in Taschen stecken kann

Dann könnt ihr auch schon weiter zu Nadine hüpfen, viel Spaß uns bis zum nächsten mal,
Evelyn

Blog-hop Stampin blends

Herzlich Willkommen zu einem weiteren BlogHop vom Team Scraphexe . 
Sicherlich kommst Du gerade von Jeanine, ich freue mich dass Du nun bei mir vorbeischaust.
Meine Tochter und ich haben ein bisschen mit den Stampin blends gespielt und verschiedene Techniken ausprobiert, diese Karte ist dabei entstanden:
Den Farbkarton haben wir aus  Flüsterweiß, Schwarz und Chili gewählt.
Zuerst haben wir die Blumen vom Stempelset „Blütentraum“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog,    und  den zauberhaften Liebe-Schriftzug aus dem Sale-a-bration Set „Beste Wünsche“ in weiß embossed. 
Der „Liebe“ Schriftzug wurde mit der ovalen Framelits Form „Stickmuster“ ausgestanzt und 
mit folgenden Stampin blends coloriert.
Nicht nur Papier kann man mit den Alkoholmarkern einfärben, sondern z.B. auch Satinbänder und Strassschmuck. So hat man immer die passenden Accessoires zum Projekt.
Nun geht’s bei Nadine weiter mit unserem BlogHop, ich wünsche Euch noch viel Spaß!
Viele Grüße,
Evelyn